Abteilungsleiter Fahrdienst (m/w/d)

Stellennummer

rt24_15-08

Ort

99086 Erfurt

Allgemeine Beschreibung

Für ein renommiertes Kundenunternehmen im Bereich Verkehr suchen wir ab sofort einen

Abteilungsleiter Fahrdienst (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung Fahrdienst mit über 340 Bus- und Straßenbahnfahrern
  • Motivation der Mitarbeitenden sowie Umsetzung einer wertschätzenden Führungskultur
  • Absicherung des täglichen Fahrzeug- und Personaleinsatzes im Fahrbetrieb
  • Gewährleistung des ordnungsgemäßen und sicheren Fahrbetriebs gemäß den Forderungen der BO Strab und BO Kraft und der sonstigen gesetzlichen Vorschriften sowie der unternehmensinternen Vorgaben
  • Strikte Einhaltung der vergebenen Kosten- und Personalpläne des Unternehmens
  • Erarbeitung und Erstellung von Statistiken und Präsentationen zur Verkehrsabwicklung und Personalverfügbarkeit

Ihr Profil

  • Hoch-/Fachhochschulabschluss, vorzugsweise in den Fachgebieten Verkehr und Betrieb ÖPNV
  • Hohe Fachkenntnisse über Anlagen, Fahrzeuge und Betrieb im ÖPNV mit den geltenden Gesetzen und Verordnungen sowie Kenntnisse des PBefG, der BO Strab und BO Kraft, FPersV, der einschlägigen Richtlinien und Empfehlungen sowie den anerkannten Regeln der Technik
  • Berufserfahrung in leitender Funktion im ÖPNV
  • Fahrberechtigung Straßenbahn oder Führerscheinklasse D wünschenswert oder Bereitschaft diese zu erwerben
  • Umfassende Kenntnis der Unternehmensziele und der verkehrs- und kommunalpolitischen Zielstellungen der bedienten Gebietskörperschaften
  • Umfassende Strecken- und Ortskenntnisse sowie der Verkehrsorganisation
  • Hohe Zuverlässigkeit hinsichtlich Inhalt und Termintreue
  • Natürliche Autorität, wertschätzender und motivierender Führungsstil
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise verbunden mit Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Das Angebot

  • Verantwortungsvolle Aufgaben im Bereich Fahrdienst
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem familienfreundlichen regionalem Unternehmensverbund
  • Eine 38 h Woche mit flexiblen Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub
  • Einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-N
  • Bezuschussung zum Mittagessen, einer betrieblichen Altersversorgung, Unfallversicherung und Jahressonderzahlung
  • Vielfältige betriebliche Sozialleistungen z. B. Jobticket, Gesundheitskurse, "Freizeitcard" (ega und Bäder) und Mitarbeiterevents
  • Stetige persönliche sowie fachliche Weiterentwicklung

Vergütung

  • 67.000 € Jahresbrutto

Sie erkennen Sie in dieser Herausforderung wieder?

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, idealerweise per E- Mail an bewerbung@rejo-personalberatung.de oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular. Schriftliche Bewerbungen können nicht bzw. nur gegen einen frankierten Rückumschlag zurück gesendet werden.

ReJo Personalberatung | Weimar | +49 3643 4318 12 |
ReJo © 2024 | AGB's, Impressum und Datenschutz