Sachbearbeiter Stadtentwässerung/Bauingenieur-Vertiefung Wasserbau/Tiefbauingenieur (m/w/d)

Stellennummer

rsb24_001-09

Ort

99427 Weimar

Allgemeine Beschreibung

Für ein renommiertes Kundenunternehmen in Weimar suchen wir einen

Sachbearbeiter Stadtentwässerung/Bauingenieur-Vertiefung Wasserbau/Tiefbauingenieur (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Planung, Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung von Kanalisierungs-, Kanalreparatur- und kleineren Abwassererschließungsmaßnahmen
  • Erarbeitung von Aufgabenstellungen für die Vergabe von Planungsleistungen für Kanalisierungs-, Kanalreparatur- und kleineren Abwassererschließungsmaßnahmen
  • Realisierung von Baumaßnahmen
  • Fachliche Betreuung und Steuerung der Planung und Realisierung von Baumaßnahmen mit durchschnittlichen und teilweise hohen Anforderungen als Bauherrenvertreter
  • Projektleitung und bautechnische Koordination aller Leistungsphasen (Lph. 1-9 HOAl) inkl. Besonderer Leistungen von Neubau-, Sanierungs- und Unterhaltungsmaßnahmen am Kanalnetz und Bauwerken der Kanalisation
  • Koordination der Vorbereitung, Planung, Ausschreibung, Vergabe und Bauausführung  mit externen Ingenieurbüros, Gutachtern, Baufirmen, Versorgungsträgern, Rechtsträgern
  • Erstellung von Förderungsmittel- und Abrufanträgen sowie Überwachung und Dokumentation von Baumaßnahmen entsprechend der Förderbedingungen inkl. Erstellung der Verwendungsnachweise
  • Wahrnehmung der Bauoberleitung (Lph.8) durch permanente Überwachung der projekt-, qualitäts- und termingerechten Durchführung der Bauleistungen
  • Erfassen von Leistungen und Aufwand, Finanzierung und Aktivierung der Baumaßnahmen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Diplom (FH) oder Bachelor) in der Fachrichtung: Bauingenieurwesen mit Vertiefung Wasserbau/Wasserwirtschaft/Siedlungs-wasserwirtschaft oder Tiefbau
  • Umfangreiche Fachkenntnisse sowie Erfahrung in Planung und Bauleitung im Kanalbau, Kanalsanierung und Kanalreparaturen
  • Anwendungsbereite Fachkenntnisse in HOAl und VOB sowie dem einschlägigen DWA-Regelwerk
  • Führerschein Klasse B
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise in Verbindung mit durchsetzungsfähiger und belastbarer Persönlichkeit
  • Freude an der Arbeit im Team sowie freundliches und sicheres Auftreten
  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz

Das Angebot

  • ein gutes konstruktives Betriebsklima
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • leistungsgerechte Entlohnung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • individuelle Begleitung während der Einarbeitung und in der weiteren persönlichen und beruflichen Entwicklung

Vergütung

  • ca. 54.000 € - Entgeltgruppe 10 (TVöD - VKA)

Interesse geweckt?

Senden Sie uns deine Bewerbungsunterlagen per E- Mail an bewerbung@rejo-personalberatung.de oder nutze unser Bewerbungsformular.

ReJo Personalberatung | Weimar | +49 3643 4318 12 |
ReJo © 2024 | AGB's, Impressum und Datenschutz