Psychologen - berufliche Rehabilitation (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Stellennummer

rm21_32-11

Ort

38642 Goslar

Allgemeine Beschreibung

"Nicht der Beste, der Richtige ist unser Ziel." Wir als Ansprechpartner für professionelle Ärztevermittlung haben es uns insbesondere im Bereich der Fach -und Führungsebene zur Aufgabe gemacht, gemäß unserem Leitspruch die passenden Kandidaten und Positionen zusammen zu bringen.

Unser Kunde ist ein gemeinnütziges Unternehmen mit ca. 500 Mitarbeitern, welches sich auf berufliche Rehabilitation und Integration spezialisiert hat.

Für dieses Unternehmen suchen wir einen

 

Psychologen - berufliche Rehabilitation (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Das Angebot

  • Abwechslungsreiche und erfüllende Tätigkeitsfelder in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Gestalten Sie Inhalte und setzen Sie Ihre Ideen bei flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen um
  • Eine betriebliche Altersvorsorge sichert Sie zusätzlich ab
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung und Vorteile bei dem Besuch der nahegelegenen Therme mit zusätzlichem Sportprogramm
  • Täglich gesundes und abwechslungsreiches  Essen
  • Hausinterner Tarifvertrag (entspricht im Wesentlichen dem TV DN mit einer Eingruppierung in Entgeltgruppe E12 und der Funktion Psychologische Begleitung)

Ihre Aufgaben

  • Psychologische Begleitung der Rehabilitanden
  • Planung und Durchführung psychoedukativer Gruppenangebote
  • Unterstützung der Rehabilitanden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeits- und Sozialkompetenz
  • Förderung ihrer Motivation und Selbstsicherheit
  • Dokumentation des Rehabilitationsprozesses
  • Eigenständige schriftliche Berichtserstattung und Kommunikation mit Kunden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes psychologisches Studium mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbarer Abschluss (MA/Diplom)
  • Fundierte Kenntnisse in der Einzel- und Gruppenbetreuung
  • Kenntnisse in der Durchführung psychologischer Testverfahren
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen, vorzugsweise im Bereich der beruflichen Rehabilitation
  • Idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern der beruflichen Rehabilitation
  • Selbstständige, strukturierte und konzeptionell ausgerichtete Arbeitsweise
  • Gut ausgeprägte Sozialkompetenz, Kooperationsfähigkeit und Flexibilität
  • Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift sowie eine hohe Kunden- und Integrationsorientierung

Haben Sie Interesse an dieser spannenden Herausforderung?

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, idealerweise per E- Mail an kathrin.zahlten@rejo-personalberatung.de oder über unser Registrierungsformular.  Schriftliche Bewerbungen können nicht bzw. nur gegen einen frankierten Rückumschlag zurück gesendet werden.

ReJo Personalberatung | Weimar | +49 3643 4318 12 |
ReJo © 2022 | AGB's, Impressum und Datenschutz