Assistenzarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie

Stellennummer

rm20_68-30

Ort

98527 Suhl

Allgemeine Beschreibung

"Nicht der Beste, der Richtige ist unser Ziel." Wir als Ansprechpartner für professionelle Ärztevermittlung haben es uns insbesondere im Bereich der Fach- und Führungsebene zur Aufgabe gemacht, gemäß unserem Leitspruch die passenden Kandidaten und Positionen zusammen zu bringen.

Unser Kunde ist ein akademisches Lehrkrankenhaus im Raum Suhl mit 300 Betten ein leistungsfähiges Haus der Grund- und Regelversorgung mit 14 Fachabteilungen. Schwerpunkte sind die Gefäßchirurgie und die Orthopädie.

Die Gefäßchirurgie versorgt jährlich etwa 2.000 Patienten mit Erkrankungen der Arterien und Venen. Zum Spektrum gehören insbesondere Operationen und Stentimplantationen, Therapie von Aortenaneurysmata, Implantationen von gefensterten Stents, Prothesen mit Seitenarmen, Bypassanlagen sowie die minimalinvasive Therapie, wie Ballondilatation und Laserbehandlung.

Die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die Gefäßchirurgie sowie die basischirurgische Weiterbildungsmöglichkeit (Common Trunk).


Für diese Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie

Das Angebot

  • Sicherer Arbeitsplatz mit sehr guten Rahmenbedingungen und einer fundierten Weiterbildung
  • Die Vergütung richtet sich nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit
  • Unterstützung von Fort- und Weiterbildung
  • wunderschöne, reizvolle Landschaft inmitten von Bergen mit sehr hohem Freit- und Erholungswert
  • Reizvolle Mitarbeiterrabatte
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im gesamten Spektrum der Gefäßchirurgie
  • Betreuung von Notfall- und stationären Patienten mit Durchführung bzw. Assistenz bei der Anamnese
  • Diagnostik und Therapie
  • OP-Assistenz
  • Tätigkeit in der interdisziplinären Notfallambulanz

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium und eine Approbation
  • erste klinische Berufserfahrung in einem chirurgischen Fach
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
  • Deutsche Approbation / Berufserlaubnis
  • Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Großes Interesse und Freude an patientenorientierter klinischer Arbeit und operativer Tätigkeit

Haben Sie Interesse an dieser spannenden Herausforderung?

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, idealerweise per E- Mail an kathrin.zahlten@rejo-personalberatung.de oder über unser Registrierungsformular.  Schriftliche Bewerbungen können nicht bzw. nur gegen einen frankierten Rückumschlag zurück gesendet werden.

ReJo Personalberatung | Weimar | +49 3643 4318 12 |
ReJo © 2021 | AGB's, Impressum und Datenschutz